meine Leistungen
IMG_8831_edited.jpg

Verhaltensflexible Hunde sind große Lehrmeister und wir können durch sie über uns hinauswachsen. Ich möchte dir dabei helfen das große Geschenk, das dein Hund ist, zu erkennen.

 

Ich zeige dir, wie

  • du wieder Vertrauen zu deinem Hund aufbauen kannst.

  • du einen entspannten Alltag mit deinem Hund erleben kannst.

  • du deinem Hund maximale Freiheit schenken kannst.

 

Mir ist die Fairness zum Hund sehr wichtig, deshalb lege ich ein besonderes Augenmerk auf die Beziehung zwischen dir und deinem Hund, denn die Beziehung zueinander ist die Grundlage für jeden weiteren Schritt.

Wir arbeiten im Training an deiner Beziehung zu deinem Hund, so dass du von ihm respektiert wirst. Dein Hund wird sich die Sicherheit bei dir holen. Da wir mit verhaltensflexiblen Hunden großen Herausforderungen im Alltag ausgesetzt sind, werden wir auch erarbeiten, wie du negative Emotionen besser verarbeiten und du diese auch abschütteln kannst.

 

Mein Training basiert auf Einzelstunden, denn so können wir intensiver und zielgerichteter an euren Themen arbeiten. Neben den Einzelstunden beinhaltet das Coaching Videoanalysen von eurem Training zu Hause. So erhältst du umgehend Feedback und kannst, wenn erforderlich, frühzeitig an kleinen Stellschrauben drehen, um schneller zum Erfolg zu kommen.

Erstgespräch:

Beim Erstgespräch geht es darum, mir ein Bild von dir und deinem Hund zu machen. Wir besprechen bei diesem Termin, wo gerade eure Probleme liegen und wie du dir diese Situationen im optimalsten Fall wünschen würdest.

 

In diesem Gespräch werden wir die Beziehungsstruktur zwischen dir und deinem Hund betrachten und, falls notwendig, die ersten Veränderungen vornehmen, damit sich dein Hund an dir orientieren kann und von dir die nötige Sicherheit bekommt. Die richtige Beziehungsstruktur ist die Basis für ein erfolgreiches Training zur Lösung eures Hauptkonflikts, denn nur dann kann er sich von dir führen lassen. Mit der entsprechenden Beziehungsstruktur werden einige unerwünschte Verhaltensweisen oft schon von alleine abgelegt.

Die ersten Übungen werde ich dir beim Erstgespräch auch bereits mitgeben.

 

Beim Erstgespräch muss dein Hund nichts machen, sondern darf ganz er selbst sein.

Das Gespräch findet entweder bei dir zu Hause oder an einem vereinbarten Ort statt.

 

Sollte dein Hund Schwierigkeiten mit Menschen haben und eventuell aggressiv werden, bitte ich dich, deinen Hund beim Erstgespräch mit einem Maulkorb abzusichern.

 

Das Erstgespräch dauert 60 – 90 Minuten

 

Ergänzung aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation:

Sollte es aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein, sich zu Einzelstunden persönlich zu treffen, können wir diese auch online über einen Videochat (z. B. Zoom oder Skype) durchführen. Neue Übungen werde ich dir in diesem Videochat mittels eines Videos erklären und dir auch alle deine Fragen beantworten.

 

Coachingstunde:

Mein Training basiert auf Einzelstunden, denn so können wir intensiver und zielgerichteter an euren Themen arbeiten.

 

In der Coachingstunde werden wir, je nach Problematik, an Frustrationstoleranz, Orientierung und Stellvertreterkonflikten arbeiten. Je nachdem, was eure Themen sind, können mehrere Coachingeinheiten zur Lösung eures Problems erforderlich sein.

 

Die Coachingstunden finden an einem vereinbarten Ort statt.

Eine Coachingstunde dauert ca. 60 Minuten 

 

Ergänzung aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation:

Sollte es aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein, sich zu Einzelstunden persönlich zu treffen, können wir diese auch online über einen Videochat (z. B. Zoom oder Skype) durchführen. Neue Übungen werde ich dir in diesem Videochat mittels eines Videos erklären und dir auch alle deine Fragen beantworten.

5er bzw. 10er Block:

Mein Training basiert auf Einzelstunden, denn so können wir intensiver und zielgerichteter an euren Themen arbeiten.

 

In der Coachingstunde werden wir, je nach Problematik, an Frustrationstoleranz, Orientierung und Stellvertreterkonflikten arbeiten. Je nachdem, was eure Themen sind, können mehrere Coachingeinheiten zur Lösung eures Problems erforderlich sein.

Je nach Block sind 5 bzw. 10 Coachingstunden enthalten.

 

Die Coachingstunden finden an einem vereinbarten Ort statt.

Eine Coachingstunde dauert ca. 60 Minuten 

 

Ergänzung aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation:

Sollte es aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein, sich zu Einzelstunden persönlich zu treffen, können wir diese auch online über einen Videochat (z. B. Zoom oder Skype) durchführen. Neue Übungen werde ich dir in diesem Videochat mittels eines Videos erklären und dir auch alle deine Fragen beantworten.

Intensivprogramm:

Mein Intensivprogramm dauert 10 Wochen und in dieser Zeit wirst du von mir eng betreut. Die Betreuung erfolgt sowohl über Einzelstunden, Onlinemeetings (Zoom) und Videoanalysen deiner eingesendeten Videos. Solltest du zusätzlich noch Fragen haben, kannst du mir diese jeder Zeit über Whatsapp, Messenger, SMS oder Email stellen.

 

Das Intensivprogramm ist so aufgebaut, dass wir zur Vorbereitung der Lösung eures Hauptkonfliktes zuerst an eurer Beziehung, Frustrationstoleranz, Orientierung und an Stellvertreterkonflikten arbeiten. Denn nur mit der richtigen Basis kann euer Hauptkonflikt nachhaltig gelöst werden.

 

Ich werde dir die einzelnen Übungen zeigen. Zusätzlich erhältst du eine schriftliche Anleitung zu den Übungen, sowie ein Video. So kannst du auch zuhause jede der Übungen nochmals durchgehen um diese bestmöglich umzusetzen.

 

Im Zuge der engen Betreuung ist es von Vorteil, wenn du das Training mit deinem Hund zuhause filmst und mir diese Videos übermittelst. Ich werde deine Videos analysieren und dir umgehend Feedback geben, denn so können wir frühzeitig an kleinen Stellschrauben drehen, um schneller zum Erfolg zu kommen. Die Analyse der Videos erfolgt Di-Sa innerhalb von 48 Stunden nach der Übermittlung deines Videos.

 

Da wir mit verhaltensflexiblen Hunden großen Herausforderungen im Alltag ausgesetzt sind, werden wir im Intensivprogramm auch an deinem Mindset arbeiten, z.B. wie du negative Emotionen besser verarbeiten und diese auch abschütteln kannst.

 

Ergänzung aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation:

Sollte es aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich sein, sich zu Einzelstunden persönlich zu treffen, können wir diese auch online über einen Videochat (z. B. Zoom oder Skype) durchführen. Neue Übungen werde ich dir in diesem Videochat mittels eines Videos erklären und dir auch alle deine Fragen beantworten.

Weitere Informationen

Bevor wir mit dem Training zur Lösung eurer Probleme beginnen können, ist ein Erstgespräch erforderlich, damit ich mir ein Bild von dir und deinem Hund machen kann.

 

Die Bezahlung des Erstgesprächs oder der Coachingstunde erfolgt per Überweisung im Vorfeld oder bar direkt beim Termin.

 

Der 5er bzw. 10er Block wird ebenfalls vorab per Überweisung oder beim Termin (Erstgespräch, Coachingstunde) vor Ort bar bezahlt. Jeder Termin wird dann im Block abgestempelt.

 

Findet ein Termin (Erstgespräch oder Coachingstunde, gilt auch für den 5er bzw. 10er Block) mehr als 15 Kilometer entfernt vom Sitz von „Balto’s mobiles Hundetraining“ statt, so fallen zusätzlich die Anfahrtskosten zu einem Kilometersatz von € 0,42 pro Kilometer zwischen dem Sitz von „Balto’s mobiles Hundetraining“ und dem Ort des Termins an.

 

Wird ein Termin (Erstgespräch oder Coachingstunde, gilt auch für den 5er bzw. 10er Block) nicht mindestens 48 Stunden vor Trainingsbeginn abgesagt, ist eine Stornogebühr in Höhe von € 30.- zu bezahlen. Im Übrigen ist die Absage kostenfrei. Bei Nichterscheinen zum Trainingstermin ist der volle Betrag für diesen Termin zu bezahlen.

 
 
 
 
Logo.png
Logo_Balto_ganz.png

Hallo,

schön, dass du dich für mein Training interessierst.

Bitte fülle dieses Kontaktformular aus und ich werde mich schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen.

Liebe Grüße

Sabine Ganner

Vielen Dank für deine Nachricht.

Kontakt